Somi – live in Montreux

Eine Radiosendung des SRF2 Kultur, noch vier Wochen zum Nachhören hier: www.srf.ch

Hier gibt es Videoausschnitte: www.montreuxjazz.com/somi

Ausnahmsweise nur von ihrem Pianisten Toru Dodo begleitet, singt Somi ein überzeugendes Statement für die afro-amerikanische Kultur im Stadtteil „Petite Afrique“ in New York und bezieht sich u. a. auf Nina Simone. Ganz besonders: Der Titel „Alien“, ein Cover von „Englishman in New York“ von Sting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.