Category: Weltmusik

Willy Sahel: Mamospa *****

Feine Folk-Pop-Rock-Platte mit austarierten Sounds und eindrucksvoller Stimme

Lionel Loueke: The Journey ****

Sehr stimmungsvolle, teils ruhige, teils sehr rhythmische Akustik-Gitarren-Songs … In den bewegteren Songs erinnert der Sound manchmal an die Pat Metheny Band.

Camufingo: Ombanji ****

Außenseiter in Deutschland, Außenseiter in Angola – Camufingo erzählt auf diesem Konzept-Album seine junge Lebensgeschichte in farbig arrangierten Songs, bei denen man fast vergisst, dass es um Hiphop geht. […]

Web Web: Dance Of The Demons ***

Gute alte Funk-Jazz-Fusion, wie sie z. B. Adam Holzman Anfang der 90er gemacht hat – hätte nicht gedacht, dass es das heute noch in solcher Reinkultur gibt […]

Somi – live in Montreux

Ausnahmsweise nur von ihrem Pianisten Toru Dodo begleitet, singt Somi ein überzeugendes Statement für die afro-amerikanische Kultur im Stadtteil „Petite Afrique“ in New York. […]

Gili Yalo: Gili Yalo ***

Klingt wie ein Soul/Reggae-Album aus den 70ern? Ist aber das neue, spannende Werk eines Äthiopiers, der in Tel Aviv lebt. […]

Manuel Randi: Toscana ***

Schönes, virtuoses, abwechslungsreiches A- und E-Gitarren-Instrumental-Album vom Pixner-Projekt-Mitglied Manuel Randi. […]

Canzoniere Grecanico Salentino (CGS): Canzoniere ****

Gelungene Mischung aus rasanter süd-italienischer Tradition mit Pop-Sounds – gelegentlich mit zu viel Pathos. […]

Orchestre Les Mangelepa: Last Band Standing ***

Quasi der kongolesisch-kenianische „Buena Vista Social Club“ – seit den 70ern aktiv, jetzt auch in Europa entdeckt. Und den kubanischen Rhythmen gar nicht so unähnlich. […]

Jenny And The Mexicats: Open Sea/Mar Abierto ***

Alternative-Latin-Pop-Mix aus Cumbia, Jazz, Flamenco, Reggae und Rockabilly, gesungen mit äußerst sympathischer Stimme. […]